Ca2+-Signale:
Molekulare Mechanismen und Integrative Funktionen
Sonder­forschungs­bereich 894

Teilprojekt A9 - Ute Becherer

Docking und Priming elektronendichter Granula in Neuronen und neuroendokrinen Zellen

Die Ca2+-abhängige Exozytose elektronendichter Granula scheint in Chromaffinzellen und in Neuronen der Spinalganglien unterschiedlichen Regeln zu folgen. In Chromaffinzellen wollen wir die molekularen Mechanismen des dead-end Dockings untersuchen. In Neuronen der Spinalganglien werden wir die Rolle von Priming Faktoren untersuchen und legen dabei ein besonderes Augenmerk auf deren Freisetzung an Wachstumskegeln. Der methodologische Ansatz umfasst neben TIRFM, FRET und BiFC auch Langzeit-Konfokalmikroskopie lebender Zellen. Die Rolle der zu untersuchenden Proteine wird durch Überexpressions-, Deletions- und Rescue-Experimente ermittelt.