Ca2+-Signale:
Molekulare Mechanismen und Integrative Funktionen
Sonder­forschungs­bereich 894

Teilprojekt A20 - Martin van der Laan

Rolle von MICOS in der mitochondrialen Ca2+ Homöostase

Projekt A20 (van der Laan) untersucht die Rolle des mitochondrial contact site and cristae organizing system (MICOS) für die Architektur, respiratorische Aktivität und Ca2+-Aufnahme von Mitochondria mit genetischen, biochemischen und bildgebenden Verfahren.

MICOS bildet so genannte crista junctions aus, welche die eingefalteten Cristae-Membranen mit der peripheren Innenmembran der Mitochondrien verbinden. Krankhafte Veränderungen von MICOS wurden mit diabetischer Kardiomyopathie und hepatischer Enzephalopathie in Verbindung gebracht.