Ca2+-Signale:
Molekulare Mechanismen und Integrative Funktionen
Sonder­forschungs­bereich 894

Projekte des SFB 894

Die Projekte des Sonderforschungsbereichs 894 unterteilen sich in den Bereich A „Von Molekularen Mechanismen zur Integrativen Funktion“ und den Bereich P „Plattformprojekte“.

Daneben sind die Projekte in themenbezogene Blöcke, e.g. Immunologie oder synaptische Transmission, angeordnet.

Der SFB 894 deckt damit das gesamte Spektrum an Ca2+-Signalen von Elementarmechanismen bis zur Körperfunktion ab.

Projekte 2015-2018

ProjektTitelProjektleiter
Bereich A: Von Molekularen Mechanismen zur Integrativen Funktion
A1Ca2+-abhängige Zytotoxizität von NK Zellen und zytotoxischen T-LymphozytenHoth
A2Mechanismen and Funktion STIM2- und mAR-abhängiger Ca2+ Signale in ImmunzellenNiemeyer
A3CaVβ2- and CaVβ3-spezifische SignaltransduktionsprozesseFlockerzi & Philipp
A4Mechanismen und Regulation des Ca2+-Ausstroms aus dem ERZimmermann & Cavalié
A7Ca2+-abhängiger Vesikeltransport in Photorezeptor-SynapsenSchmitz
A8Calcium-Kanal-Komplexe in inneren HaarsinneszellenEngel
A9Docking und Priming elektronendichter Granula in Neuronen und neuroendokrinen ZellenBecherer
A10Molekulare Mechanismen der Maturierung, Ca2+-abhängiger Fusion und Endozytose lytischer GranulaPattu & Rettig
A11Complexin und Synaptotagmin bei der ExozytoseBruns
A12Neurotransmitter-Rezeptoren und Ca2+-Signale in Bergmann Gliazellen des KleinhirnsKirchhoff
A13Rolle der mitochondrialen Ca2+-Aufnahme während physiologischer und pathologischer LastenMaack
A14TRPC-Kanäle in GliazellenBeck & Flockerzi
A17 Mechanismen Rezeptor-gesteuerter Ca2+-Signale in Pheromon-detektierenden SinneszellenZufall
A18GnRH-induzierte Ca2+-Signale in gonadotropen ZellenBoehm
A19Die Funktion Gq-abhängiger Signalgebung bei der Schrittmacherfunktion, Erregungsweiterleitung und Kontraktilität des HerzensLipp
A20Rolle von MICOS in der mitochondrialen Ca2+ Homöostase (ab 04/2017)van der Laan
Bereich P: Plattformprojekte
P1Licht NanoskopieKrause & Rettig
P2Transgene TechnologienWeißgerber & Boehm
P3Peptide und AntikörperJung